Was kostet Haushaltshilfe24 im Vergleich zu anderen Anbietern?

Wer eine Unterstützung im Haushalt sucht, hat die Wahl zwischen vielen Vermittlungsplattformen für Haushaltshilfen. Wie sich die verschiedenen Anbieter unterscheiden, ist auf den ersten Blick oft schwer zu erkennen. Doch es gibt große Unterschiede – vor allem bei den Kosten und den Arbeitsbedingungen der Haushaltshilfen.

Welche Plattform ist die richtige für mich?

Bei der Auswahl der Plattform sollten Sie zunächst auf die Kosten achten. Vergleichen Sie dabei am besten nicht die Stundenpreise, sondern langfristige Kosten, die z. B. während eines Jahres anfallen. Beachten Sie dabei auch evtl. einmalig anfallende Kosten. Nur so erhalten Sie einen realistischen Orientierungswert.

cost-comparison-01-mobile

Informieren Sie sich auch über die Arbeitsbedingungen der Haushaltshilfen:

Fallen evtl. Vermittlungskosten für die Haushaltshilfe an und wie viel muss sie von ihrem Lohn abgeben?

Sind die Haushaltshilfen gegen Unfälle abgesichert?

Sind die Haushaltshilfen in einem legalen Arbeitsverhältnis angestellt und angemeldet?

Wie setzen sich die Kosten zusammen?

Wer eine Haushaltshilfe beschäftigen will, muss sich vorher mit den anfallenden Kosten auseinandersetzen. Hier ist Vorsicht geboten, denn häufig gibt es versteckte Kosten, die nicht auf den ersten Blick ersichtlich sind. Viele Plattformen verlangen z. B. Vermittlungskosten von ihren Haushaltshilfen – das heißt, dass der Anbieter pro Arbeitsstunde mitverdient.
Hier erklären wir Ihnen, wie sich die Kosten zusammensetzen und wie Sie mit Haushaltshilfe24 bis zu 1.436 € im Vergleich zu anderen Anbietern sparen können.

Haushaltshilfe24
Ver­mittlungs­agenturen
Kosten pro Stunde (brutto)
Ab 10.– €
Ab 17.– €
Kosten pro Einsatz
(4 Stunden)
Ab 40.– €
Ab 68.– €
einmalige Servicegebühr
Ab 20.– €
inklusive
Kosten pro Jahr
(4 Std./Woche)
inkl. einmalige Kosten und Versicherung
2.100.– €
3.536.– €

Wie sind die Arbeitsbedingungen für die Haushaltshilfen?

Auch wenn alle Anbieter mit fairen Arbeitsbedingungen werben, lohnt sich ein genauer Blick, z. B. welche Versicherungen vorhanden sind oder ob die Haushaltshilfe wirklich einen fairen Lohn erhält.
Hier sehen Sie einen konkreten Vergleich der Arbeitsbedingungen einer Haushaltshilfe in der Direktanstellung über Haushaltshilfe24, in einer illegalen Beschäftigung auf dem Schwarzmarkt und bei einer Vermittlungsagentur.

Schwarz­arbeit
Ver­mittlungs­agenturen
Preis pro Stunde für Haushaltshilfe (brutto)
Ab 10 €
Ab 7 €
Ab 17 €
Unfallversicherung
(geringfügige Beschäftigung)
Legale Anstellung
(geringfügige Beschäftigung)
Wie viel vom Stundenlohn kommt bei der Haushaltshilfe an?
100%
100%
nur ca. 70%
Bewertung der Haushaltshilfen
Kundenservice

Die richtige Plattform wählen

Jeder Anbieter für Haushaltshilfen hat seine Vor- und Nachteile. Bei der Wahl ist es wichtig, die eigenen Prioritäten genau zu kennen.
Legen Sie Wert auf günstige Preise und Kontrolle über die Anstellung, dann ist Haushaltshilfe24 die richtige Vermittlungsplattform für Sie. Wir haben österreichweit eine große Auswahl an Haushaltshilfen und faire Arbeitsbedingungen ohne Provisionszahlungen. Probieren Sie es aus!

Haushaltshilfe einfach finden

Von der Putzfrau bis zur Bügelhilfe: Bei uns finden Sie eine große Auswahl an Haushaltshilfen. Legen Sie direkt los und erhalten innerhalb weniger Stunden passende Bewerbungen von Reinigungskräften in Ihrer Nähe.